Waldhaus Herchen

Auf einer Anhöhe über der Siegschleife inmitten des Naturschutzgebietes freut sich unser Waldhaus Herchen auf Ihren Besuch. Genießen Sie den Blick auf die umliegenden Wälder und erleben Sie die Flora und Fauna dieser besonderen Region. Hierzu stehen Ihnen auch 40.000 m² der eigenen Parkanlage zur Verfügung.

Waldhaus Herchen steht als Bildungs- und Tagungsstätte für Firmen und Vereine oder auch für private Treffen zur Verfügung. Der guten Tradition des Hauses folgend, verbringen gerne Einzelreisenden und Familien aus dem Umfeld des WSW-Konzerns ihren Urlaub oder ihre Freizeit in Herchen.

Das Siegtal wurde früher durch Streuobstwiesen geprägt. Der Ursprung unseres Hauses liegt in einer Obstfarm, die um 1900 Äpfel für die ehemalige Apfelkrautfabrik Land in Herchen lieferte. Seit 1947 gehört das Haus zum WSW-Konzern und hat sich von einem Erholungsheim für Arbeiter und Angestellte zu einer modernen Bildungsstätte mit Hotelcharakter entwickelt.

Auch Sie möchten wir einladen, unsere Gäste zu sein. Im Waldhaus Herchen sind 40 Zimmer mit insgesamt 59 Betten vorhanden, die als Einzel-, Doppel- oder Familienzimmer ausgestattet sind. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad.

Zur Auswahl stehen ferner ein rollstuhlgerechtes Doppelzimmer sowie zwei barrierefreie Einzelzimmer. Die gesamte Anlage ist aufgrund der topografischen Lage allerdings nur begrenzt barrierefrei.