Naturregion Sieg und Windecker Ländchen

Die Naturregion Sieg eignet sich hervorragend zum Entspannen und Wohlfühlen, aber auch, um aktiv zu sein. Als zertifizierter „Qualitätsgastgeber Sieg“ möchten wir Ihren Aufenthalt so abwechslungsreich und komfortabel wie möglich gestalten.

Das Waldhaus Herchen ist ein idealer Ausgangspunkt für Wander- und Radtouren. Unser Haus befindet sich direkt am „Natursteig Sieg“. An der Sieg entlang können Sie ausgedehnte Spaziergänge oder Fahrten mit dem Fahrrad unternehmen. Sie können den Fluss auch mit dem Kanu erkunden oder sich in Windeck ein Tretboot mieten.

Zu den Sehenswürdigkeiten in der Umgebung gehören die Burgruine Windeck, der Siegtal-Dom in Dattenfeld sowie die romantische Stadt und Burg Blankenberg bei Hennef. Weitere Ausflugtipps finden Sie hier.

Über den nahe gelegenen Bahnhof Herchen können Sie mit Regionalexpress und S-Bahn auch Siegen, Bonn und Köln mit ihrem reichhaltigen Kulturangebot gut erreichen.

Gute Einkaufsmöglichkeiten finden Sie in Eitorf.

Besuchen Sie die Region, wo sich Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz begegnen!

Unbeschwert einsteigen

Das Waldhaus Herchen liegt nur wenige Gehminuten (ca. 10 Minuten) vom Bahnhof entfernt. Viele Ziele erreichen Sie mit dem Zug schneller als mit dem Auto. Die Tickets für Bus und Bahn erhalten Sie bequem an der Rezeption.